„JACK-POT“

Der „UNION JACK“ ist bekanntermaßen die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland.
Die Bezeichnung „Jack“ geht vermutlich auf die früher übliche Bezeichnung kleiner Bugflaggen auf Schiffen zurück, „Union“ hingegen ist ziemlich selbsterklärend.

Die Flagge besteht in der heutigen Form seit 1801, und zwar aus dem englischen St. Georgs- Kreuz (rotes Kreuz auf weiß), dem schottischen St. Andreas- Kreuz (diagonales weißes Kreuz auf blau) und dem irischen St. Patricks- Kreuz (diagonales rotes Kreuz auf weiß).
Die beiden diagonalen Kreuze sind nicht gerade durchgezogen, sondern gegeneinander verschoben, weder Schottland noch Irland wollten sich bei der Gestaltung der Flagge dem jeweils anderen sozusagen „unterordnen“, daher kam es zu dieser Lösung. Die englische Flagge liegt hingegen mit voller Absicht über den beiden anderen.
Und was ist eigentlich mit Wales ? Kurz gesagt: Nichts. Wales wurde schon vor der Gründung des Vereinigten Königreichs an England angeschlossen. Und wie sollte man auch ein gelbes Kreuz auf schwarzem Grund in die bestehende Flagge integrieren 🙂

Wir jedenfalls sind froh, dass sie aussieht, wie sie aussieht und bieten sie in allen Größen (und auch in Gitarrenform) an: www.deco50.at, sucht einfach nach „Union Jack“ !

Euer Deco 50s- Team



Source

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie Cookies zu.