„GET YOUR KICKS ON ROUTE SIXTY SIX“

In unserer letzten Story über die Route 66 haben wir Euch ja schon eine Fortsetzung „angedroht“, hier ist sie also.

Vom 3.-5. Mai findet auf der Strecke Seligman, Kingman, Topock in Arizona der sogenannte „Fun Run“ statt.
Neben dem unfallfreien Absolvieren des sehr umfänglichen Rahmenprogramms (hauptsächlich Musik- und Essensevents), steht für die Teilnehmer in erster Linie das Präsentieren Ihrer Oldtimer vor einem möglichst breiten Publikum auf dem Programm.
Trotz des Namens handelt es sich hierbei aber um kein Rennen, sondern um eine Art „Prozession“ mit Autos, einem Tourismus- Spektakel für Besucher aus nah und fern.
War von Euch vielleicht dort schon mal wer dabei ? Eindrücke aus erster Hand wären sehr willkommen 🙂

Ob es zu Zeiten von Nat King Cole auch schon den „Fun Run“ gegeben hat, wissen wir nicht, jedenfalls hat er (bzw. Bobby Troup, der Komponist) den Ort Kingman in seine „Hymne“ auf die „Mother Road“ eingebaut.
In „Route 66“ (http://www.youtube.com/watch?v=dCYApJtsyd0) geht es um die Freiheit auf der Straße und das Zurücklassen der Alltagssorgen. Gefühle, die die Teilnehmer des „Fun Run“ vermutlich gut nachvollziehen können.

Euer DECO 50s- Team



Source

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie Cookies zu.